Entwicklung

Die ersten Döteberg Designs

Trotz der im Beitrag “2Grad Döteberg als VR Game?” beschriebenen Möglichkeiten von VR, haben wir uns nach einer abschließenden Abwägung der Vor- und Nachteile gegen VR entschieden. Entscheidend war dabei am Ende die fehlende Verbreitung von VR-Brillen. Da wir mit unserem Game möglichst viele Kinder und Jugendliche erreichen wollen und da wir einen Einsatz zum Beispiel in der außerschulischen Bildungsarbeit… Weiterlesen »Die ersten Döteberg Designs

Der Beginn der Story-Entwicklung

Von Anfang an war klar, dass die Geschichte das Herzstück unseres Games sein würde. Zu Beginn der Story-Entwicklung legten wir zwei Grundsätze fest, an denen wir alle weiteren Story-Entscheidungen ausrichten würden:  Wir wollen trotz der bedrückenden Perspektive des Klimawandels eine Geschichte erzählen, die eine optimistische Komponente enthält.  Diese optimistische Komponente soll die Spieler*in in die Lage versetzen, im Game eigenständig… Weiterlesen »Der Beginn der Story-Entwicklung

2Grad Döteberg als VR Game?

2019 war das Geburtsjahr unserer Idee für ein Serious Game zum Thema Klimawandel. Und in den ersten Monaten, schwebte uns 2Grad Döteberg als ein VR Game vor. Mit unserem Game wollten und wollen wir einen emotionalen Zugang zu schaffen, der eine starke persönliche Identifikation mit dem Thema und der Geschichte ermöglicht. Und VR bietet die Chance, ein immersives Erlebnis zu… Weiterlesen »2Grad Döteberg als VR Game?